WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode

Kopfbereich / Header

Saunabereich bleibt bis zur Neueröffnung des ALOHA geschlossen 

(03.03.2022) In seiner letzten Sitzung am 24.02.2022 beschloss der Rat der Stadt Osterode am Harz, den Saunabetrieb des Osteroder Erlebnisbades bis zur Neueröffnung des Hallenbadtrakt-Anbaus nicht wieder aufzunehmen. Nach eingehender Prüfung der technischen und finanziellen Möglichkeiten durch die beauftragten Planer ist die Inbetriebnahme der Sauna nur mit erheblichen zusätzlichen Kosten möglich. Die technischen, organisatorischen und brandschutztechnischen Provisorien die bei einer vorzeitigen Sauna-Inbetriebnahme ohne das Hallenbad berücksichtigt werden müssen, haben sich als komplexer und teurer herausgestellt als ursprünglich angenommen. 

Meldung vom 02.03.2022Letzte Aktualisierung: 03.03.2022

Infobereich

Ansprechpartner

www.aqualand-osterode.de/