WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode

Kopfbereich / Header

Startseiten-Text

WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode GmbH,

ein kommunales Unternehmen der Stadt Osterode am Harz.

Die WIBO versteht sich als Instrument der Stadt Osterode am Harz und trägt als solches nicht nur eine große gesellschaftliche Verantwortung, sondern ist auch den Wirtschaftsgrundsätzen des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes verpflichtet.

Nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Handeln ist aus diesem Grund unser leitendes Prinzip. Die Konzentration auf Lebens- und Arbeitsqualität und die Daseinsvorsorge stehen dabei im Mittelpunkt.
Wir kennen die Werte unserer Stadt und entwickeln kontinuierlich und engagiert die Pluspunkte von Osterode am Harz und fühlen uns mit den hier lebenden Menschen eng verbunden. Die WIBO fördert ganz bewusst ein gemeinsames und generationsübergreifendes arbeiten, leben und erleben.
Durch gemeinsames Tun entsteht gemeinsamer Erfolg.
Neue und zukunftsorientierte Entwicklungen verstehen wir als Chance unser Knowhow stetig weiter zu entwickeln. Netzwerke sind unser Erfolgsbaustein für die Zukunft.

ALOHA Aqualand, Stadthalle, Stadtbibliothek und Museum als einzelne Teile der WIBO, schaffen für die Bevölkerung die Basis ausgewogener Bildung, kultureller Vielfalt und abwechslungsreicher Freizeit. Durch zugeschnittene Sportangebote für die Bevölkerung tragen wir dazu bei die Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Mit qualitativer und ausgewogener Unterhaltung schaffen wir die Balance zwischen Körper, Geist und Seele.

Wir schaffen Lebensqualität.

Aktuelle Meldungen

Haushaltsplan 2019/2020 der Stadt Osterode am Harz

Deckblatt Haushalt 2018

Der Rat der Stadt Osterode am Harz hat in seine Sitzung am 15.11.2018 die Haushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2019/2020 einschl. der integrierten mittelfristigen Ergebnis- und Finanzplanung 2018 – 2023 und das Investitionsprogramm beschlossen.

Museum - Neue Sonderausstellung "Kopfsache - Hüte und andere Kopfbedeckungen"

Museum - Kopfsache

Am 19. Mai 2019 eröffnet in unserem neuen Sonderausstellungsbereich die Ausstellung „Kopfsache – Hüte und andere Kopfbedeckungen“.

Museum - Abteilung für Geologie und Archäologie

Museum - Museumspädagogik Steinzeit

Die Abteilung für Geologie und Archäologie ist zurzeit wegen Umbauarbeiten eingelagert. Schulunterricht zum Thema Steinzeit kann aber trotzdem auf Anfrage gebucht werden.

Hexenthron findet im Museum im Ritterhaus ein neues Zuhause

Hexenstuhl im Museum im Ritterhaus

Am Mittwoch, 16.05.2018 wurde der original Hexenthron aus dem Kinofilm "Die kleine Hexe", nach dem Roman von Otfried Preußler vom Produzenten des Films, Jacob Claussen persönlich an das Museum im Ritterhaus übergeben.

Flexibel mobil mit dem EcoBus jetzt auch im Harz

Logo EcoBus

Regionalministerin Honé und Verkehrsminister Althusmann geben Startschuss für Kleinbus-Flotte in der Region Clausthal-Zellerfeld, Goslar und Osterode am Harz

Stadthalle Osterode startet in die neue Theatersaison

Stadthalle - Abo 2018/19

Im September 2018 öffnet sich wieder der Bühnenvorhang, wenn das Theaterabonnement der Stadthalle in seine 46. Spielzeit startet.

weitere Meldungen anzeigen