WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode

Kopfbereich / Header

Startseiten-Text

WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode GmbH,

ein kommunales Unternehmen der Stadt Osterode am Harz.

Die WIBO versteht sich als Instrument der Stadt Osterode am Harz und trägt als solches nicht nur eine große gesellschaftliche Verantwortung, sondern ist auch den Wirtschaftsgrundsätzen des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes verpflichtet.

Nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Handeln ist aus diesem Grund unser leitendes Prinzip. Die Konzentration auf Lebens- und Arbeitsqualität und die Daseinsvorsorge stehen dabei im Mittelpunkt.
Wir kennen die Werte unserer Stadt und entwickeln kontinuierlich und engagiert die Pluspunkte von Osterode am Harz und fühlen uns mit den hier lebenden Menschen eng verbunden. Die WIBO fördert ganz bewusst ein gemeinsames und generationsübergreifendes arbeiten, leben und erleben.
Durch gemeinsames Tun entsteht gemeinsamer Erfolg.
Neue und zukunftsorientierte Entwicklungen verstehen wir als Chance unser Knowhow stetig weiter zu entwickeln. Netzwerke sind unser Erfolgsbaustein für die Zukunft.

ALOHA Aqualand, Stadthalle, Stadtbibliothek und Museum als einzelne Teile der WIBO, schaffen für die Bevölkerung die Basis ausgewogener Bildung, kultureller Vielfalt und abwechslungsreicher Freizeit. Durch zugeschnittene Sportangebote für die Bevölkerung tragen wir dazu bei die Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Mit qualitativer und ausgewogener Unterhaltung schaffen wir die Balance zwischen Körper, Geist und Seele.

Wir schaffen Lebensqualität.

Aktuelle Meldungen

Kopfsache - Hüte und andere Kopfbedeckungen

Ausstellung - Huete und Kopfbedeckungen

Eine Ausstellung des Landschaftsverbandes Südniedersachsen zur Kulturgeschichte des bedeckten Kopfes. Diese Ausstellung ist kein alter Hut, sondern lässt die Besucher Hüte ganz neu entdecken. Werfen Sie also Ihren Hut in den Ring und erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Kopfbedeckungen im Wandel der Zeit.

Verkaufsstart für den Osteroder Ferienpass beginnt

Ferienpass 2019

Am 8. Mai ist Verkaufsstart für den diesjährigen Ferienpass. Dann wird er wieder in zahlreichen Verkaufsstellen in der Sösestadt erhältlich sein.

B 241 – Fahrbahnsanierung zwischen Osterode und Dorste wird fortgesetzt

Vollsperrung zwischen Osterode und Dorste

Nach Beendigung der Arbeiten im Bereich der Anschlussstelle Osterode Mitte („Abfahrt Schwimmbad“) erfolgen die weiteren Fahrbahnsanierungen auf dem Streckenabschnitt zwischen der Einmündung der L 525 nach Förste und der Ortslage Dorste. Auch in diesem Abschnitt erfolgt die Sanierung aus Gründen der Arbeitssicherheit unter Vollsperrung. Sie wird voraussichtlich bis Dezember andauern.

Dritte Grabungswoche - Archäologische Ausgrabung am Osteroder Johannistorplatz

Grabung Johannistor - 11

Bericht zur dritten Grabungswoche 15.04. - 18.04.2019 – Zur Sicherung und Dokumentation des bisherigen Erkenntnisstandes wurde in der vergangenen Woche zunächst ein umfassendes Aufmaß der Mauerreste und Fundamente vorgenommen.

Zweite Grabungswoche - Archäologische Ausgrabung am Osteroder Johannistorplatz

Grabung Johannistor - 6

Bericht zur zweiten Grabungswoche 08.04. - 12.04.2019 – Untersuchungsbeginn am Johannistorplatz

Erste Grabungswoche - Archäologische Ausgrabung am Osteroder Johannistorplatz

Grabung Johannistor - 4

Bericht zur ersten Grabungswoche 01.04. - 05.04.2019 – Untersuchungsbeginn am Johannistorplatz

weitere Meldungen anzeigen

ALOHA Aqua-Land - weitere Planungen mit Kostenrahmen

Vorlage Umbau ALOHA

Am Mittwoch, 08.05.2019 wurde auf der Sitzung des Rates der Stadt Osterode am Harz die weitere Planung und der Kostenrahmen zur Umsetzung der Sanierung und Modernisierung des ALOHA - Aqualand Osterode am Harz präsentiert.

weiter