WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode

Kopfbereich / Header

Startseiten-Text

WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode GmbH,

ein kommunales Unternehmen der Stadt Osterode am Harz.

Die WIBO versteht sich als Instrument der Stadt Osterode am Harz und trägt als solches nicht nur eine große gesellschaftliche Verantwortung, sondern ist auch den Wirtschaftsgrundsätzen des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes verpflichtet.

Nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Handeln ist aus diesem Grund unser leitendes Prinzip. Die Konzentration auf Lebens- und Arbeitsqualität und die Daseinsvorsorge stehen dabei im Mittelpunkt.
Wir kennen die Werte unserer Stadt und entwickeln kontinuierlich und engagiert die Pluspunkte von Osterode am Harz und fühlen uns mit den hier lebenden Menschen eng verbunden. Die WIBO fördert ganz bewusst ein gemeinsames und generationsübergreifendes arbeiten, leben und erleben.
Durch gemeinsames Tun entsteht gemeinsamer Erfolg.
Neue und zukunftsorientierte Entwicklungen verstehen wir als Chance unser Knowhow stetig weiter zu entwickeln. Netzwerke sind unser Erfolgsbaustein für die Zukunft.

ALOHA Aqualand, Stadthalle, Stadtbibliothek und Museum als einzelne Teile der WIBO, schaffen für die Bevölkerung die Basis ausgewogener Bildung, kultureller Vielfalt und abwechslungsreicher Freizeit. Durch zugeschnittene Sportangebote für die Bevölkerung tragen wir dazu bei die Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Mit qualitativer und ausgewogener Unterhaltung schaffen wir die Balance zwischen Körper, Geist und Seele.

Wir schaffen Lebensqualität.

Aktuelle Meldungen

Museum über die Osterfeiertage geschlossen

Museum im Ritterhaus

Über die Osterfeiertage ist das Museum im Ritterhaus Osterode am Harz geschlossen. Ab Dienstag, den 23. April 2019 ist das Museum zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet.

Erste Grabungswoche - Archäologische Ausgrabung am Osteroder Johannistorplatz

Grabung Johannistor - 4

Bericht zur ersten Grabungswoche 01.04. - 05.04.2019 – Untersuchungsbeginn am Johannistorplatz

Archäologische Ausgrabung am Osteroder Johannistorplatz

Johannistorplatz

Ab Anfang April werden Wissenschaftler*innen, einer Archäologiefirma aus Cremlingen bei Braunschweig, in Osterode archäologisch graben. Die Grabung findet im Bereich der Johannistorstraße 10 und Johannistorplatz statt. Es sind rund sechs Wochen Grabungszeit veranschlagt.

Aktuelle Stellenausschreibungen der Stadt Osterode am Harz

Logo - Stellenausschreibung

Die Stadt Osterode am Harz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n technische/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Fachdienst Bauen und eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe, sowie Aufsichts- und Kassenkräfte für das Erlebnisbad „Aqua-Land Osterode am Harz (ALOHA)“ (m/w/d) für die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode GmbH.

Aktuelle Stellenausschreibungen der Stadt Osterode am Harz

Logo - Stellenausschreibung

Im Aqua-Land Osterode am Harz (ALOHA) werden für die Sommersaison 2019 Aufsichts- und Kassenkräfte gesucht

weitere Meldungen anzeigen

Vier aktuelle Stellenausschreibungen

Aktuelle Stellenausschreibung

Technische Sachbearbeitung für den Fachdienst Bauen, eine Fachkraft für eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe, sowie Aufsichts- und Kassenkräfte für das Erlebnisbad „Aqua-Land Osterode am Harz (ALOHA)“ gesucht.

weiter